Weiterbildung zum Caravaning Sachverständiger 25.09.2024 Rendsburg, 12./13.10.2024 in Ronnenberg/ Hannover und 12.-15.11.2024 in Bad Nauheim

Weiterbildung zum Caravaning Sachverständigen  

Theorie & Praxis für Sachverständige am 25.09.2024 Rendsburg, 12./13.10.2024 in Ronnenberg/ Hannover und 12.-15.11.2024 in Bad Nauheim 52 UE

Lehrgänge:

Grundlagen für Caravan und Reisemobil (Basic 1) 25.09.2024 8 UE)
Caravaning Techniklehrgang (Basic 2) 12./13.10.2024 (16 UE)
Instandsetzung und Erstellung eines Caravaning Gutachtens & Prüfung zum Caravaning Sachverständigen (Basic 4) 12./13.11.2024 16 UE)
Schadenkalkulation Caravaning (Basic 3) 14./15.11.2024 (12 UE)
Prüfung zum Caravaning Sachverständigen 15.11.2024

Voraussetzung: Kfz-Sachverständiger

Termin/ Ort: 25.09.2024 Schulungscenter Caravan-Experts, Büsumer Str. 65 -67, 24768 Rendsburg
Termin/ Ort: 12.10 bis 13.10.2024 Prüf und Schulungscenter A. Ballin, Lägenfeldstraße 2, 30952 Ronnenberg
Termin/ Ort: 12.11 bis 15.11.2024 Hotel Dolce, Elvis Presley Platz 1, 61231 Bad Nauheim

jeweils 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Kosten: Pro Person 2790,- € zzgl. MwSt. (für die Schulungen Basic 1 bis Basic 4, Prüfung und Überprüfung der Gutachten) incl. Tagungsunterlagen und Verpflegung bei den Veranstaltungen
Voraussetzung: Kfz-Sachverständiger

Alle Lehrgänge können auch einzeln gebucht werden

Anmeldeschluss: 20.09.2024  (mind. 6 Teilnehmer, max. 10 Teilnehmer)

Anmeldung: https://www.cgf-akademie.de/wp-content/uploads/2023/11/Anmeldung_Basic-1-bis-4-RE-HA-BN-mit-Pruefung-2024-11_.pdf

Inhalt der Lehrgänge:

 Grundlagen für Caravan und Reisemobil (Basic 1) Theorie & Praxis für Sachverständige und Techniker 8 UE

Dieser Lehrgang vermittelt die Grundlagen und einen Überblick von Wohnfahrzeug.

  • Aufbau und Beschaffenheit von Wohnwagen und Wohnmobilen
  • Verschleiß
  • Feuchtigkeit Einführung
  • Technische Vorgaben DIN EN 1645 ff
  • Aufbau- Herstellerunterschiede
  • Kenntnis der verwendeten Materialien
  • Fahrzeugkonzeptionierung und Statik
  • Begutachtung von Reisemobilen
  • Einführung Wertermittlung

Caravaning Techniklehrgang (Basic 2) Theorie & Praxis für Sachverständige  16 UE

  • Fenster & Hauben
  • Markisen & Vorzelte Hersteller, Modelle & Handhabung
  • Wasser-System & Wasserkomfort Pumpen, Schläuche, Tanks, Abwasser, Filtersysteme, Reinigung, Truma-Terme, Boiler, Kombigeräte
  • Heizungs-Systeme Truma S-Heizung, Kombi-Heizung, Alde-Heizung
  • Kühlschrank Absorber-,Kompressor Kühlschrank
  • Toiletten
  • Klimaanlagen Dach- und Staukasten, Besonderheiten
  • Rangiersystem (Mover) für Wohnwagen Hersteller, Varianten & Energieversorgung
  • Fahrzeugcheck

 

Schadenkalkulation Caravaning  Basic 3 Theorie & Praxis für Sachverständige  12 UE

  • Vorbereitung Begutachtung (Auftragsprüfung, Benötigte Hilfs- und Messmittel etc.) für Gerichtsverwertbarkeit, Besonderheit Caravaning, Ausstattung und Nachrüstung
  • Fahrzeugaufnahme (Fahrzeugidentifikation, Aufnahme der Abmessungen und Merkmale, Lichtbilder (innen, Außen, Dach, Boden und Detail der Kleinteile)
  • Schadenaufnahme (Schaden und Auswirkung von innen nach außen)
  • Grundlagen der manuellen Kalkulation
  • Kalkulation eines Schadens (u.a. UPE-Zuschläge und Ersatzteilpreise ermitteln, Systematischer Aufbau der Kalkulation, Vorgabezeiten)
  • Vorstellung eines Schadens (Aufgabenstellung) am Fahrzeug (ermitteln, messen, fotografieren)
  • Erstellung einer Kalkulation in Klein- Gruppenarbeit am PC
  • Vorstellung der Arbeiten und Review

 

Instandsetzung und Erstellung eines Caravaning Gutachtens & Prüfung zum Caravaning Sachverständigen (Basic 4)  Theorie & Praxis für Sachverständige 16 UE

  • Instandsetzung und Instandsetzungsgrenzen unter Berücksichtigung technischer und wirtschaftlicher Gesichtspunkte
  • Erkennen des Schadensumfanges unter Berücksichtigung von Richtung und Stärke der Krafteinleitung
  • Berechnungsschemata

 

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Sep 25 2024 - Nov 15 2024

Uhrzeit

Ganztägig
Kategorie

Neueste Events